Sonntag, 10. Mai 2015

Glückwunschkarte zum Muttertag




Auch wenn ich hier lange nichts mehr gepostet habe, war ich neben meiner Arbeit im Altenheim  kreativ und habe zu Hause vor mich rumgewerkelt, gebastelt, genäht, gekocht und gebacken. Und im meinem Kopf geht das kreative Chaos weiter ;-) Das ich euch jetzt länger nichts gezeigt habe, liegt daran, dass ich neben meiner normalen Vollzeitarbeit meine Zeit für meine Hobbys aufteilen muss. So geht es auch garantiert auch. Und ich habe für mich beschlossen, dass ich mir mit diesem Blog keinen Stress machen möchte, sondern

Mittwoch, 18. März 2015

Neues Schlüsselband und ein Tatütata

Schlüsselbänder und Tatütatas finde ich als Mitbringsel oder kleines Geschenk ideal. Sie sind schnell genäht, praktisch und es kann sie fast jeder, auch in mehrfacher Ausführung, gebrauchen.


Sonntag, 15. März 2015

Loom-Bänder - wo den ganzen Wahnsinn aufbewahren?

Mein Patenkind ist auch kreativ veranlagt und probiert viel aus. Derzeit sind die Loom-Bänder extrem angesagt. Die Kinder nehmen die Bänder auch gerne mit, wenn sie sich treffen, aber wie transportiert diese kleine Ringe am Besten, damit sie nicht immer in den Taschen der Kinder rumkullern und sie überall rumliegen?

Samstag, 7. März 2015

Es muss nicht immer ein komplett selbst gemachter Kalender sein

Hier habe ich euch meinen selbst gestalteten Planer bzw. Organizer vorgestellt. Aber es muss nicht immer ein komplett selbst gemachter Kalender sein, um seiner Individualität Ausdruck verleihen zu können und Alltagsgegenstände zu verschönern. Manchmal reicht auch eine Hülle aus.

Mittwoch, 4. März 2015

Planer mit Kalender 2015, To-Do-Liste und Adressregister

Hallo ihr Lieben,

mir ist gerade mal aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht meinen diesjährigen Kalender bzw. Planer gezeigt habe. 

Es handelt sich um einen DIN A5-Ringordner, den ich mit Stoff bezogen habe.

Sonntag, 1. März 2015

Cupcake-Taschen für 2 Broke Girls

Hallo zusammen,

auch wenn Karneval schon wieder zwei Wochen (?!) her ist (wo bleibt nur die Zeit???) möchte ich euch nicht die Taschen für meine beiden "2 Broke Girls" vorenthalten. 

Meine kleine Schwester (ja, sie ist schon fast 18) schickte mir Anfang Februar eine WhatsApp-Nachricht, dass sie mit ihrer besten Freundin Karneval als "2 Broke Girls" gehen möchte. Ich hatte erstmal Fragezeichen vorm Kopf! Was um Himmels Willen sind die "2 Broke Girls"???

Samstag, 3. Januar 2015

Mäusespeck oder ein Stück Kindheit...

Hallo ihr Lieben,

Lina von Herzenssachen hat ein tolles Rezept für Marshmallows veröffentlicht. Ich liebe Marshmallows oder, wie es bei uns früher hieß, Mäusespeck. Hieß das denn jetzt Mausespeck oder Mäusespeck? Ist ja auch egal, Hauptsache es schmeckt ;-) Und wie es das Zeug schmeckt, voll süß und weich und aahhhhh... einfach lecker :-) Einfach sooooo lecker wie ich es früher als Kind schon so gerne mochte. Auch wenn es eigentlich super süß ist und fast nur aus Zucker besteht ;-)