Mittwoch, 29. Juli 2015

Karte zum 10. Hochzeitstag




Wir haben heute Rosenhochzeit :-) 10 Jahre Ehe... Das ist echt eine lange Zeit, in der wir immer weiter zusammen gewachsen sind.


Daher wollte ich meinem Schatz etwas Besonderes zum Hochzeitstag schenken. Normalerweise schenken wir uns nichts, aber 10 Jahre sind schon etwas Besonderes zum Feiern. So habe ich mir überlegt, ihm einen Gutschein für einen Wochenendtrip nach Amsterdam zu schenken. Aber den Gutschein nur so auf eine Karte zu schreiben, ist nicht so mein Ding ;-)

Also habe ich gebastelt :-) 

Die Karte ist nach dem Tutorial von Sonja Schnappschüsse *klick* entstanden.

Für die Vorderseite habe ich weißen Tonkarton genommen und nach Anleitung zugeschnitten und gefalzt. Das Papier mit dem Rosenmuster habe ich mal zusammen mit einem ganzen Block Motivpapier beim Discounter gekauft. Wo das andere Herzchenpapier herkommt, weiß ich gar nicht mehr. Ich kaufe immer gerne Motivpapier, wenn ich schönes sehe ;-) 

Der Schriftzug, die weißen Herzchen und die Zahl "10" sind aufgeklebte Sticker. Die Zahlensticker habe ich bei unserem örtlichen Schreibwarenhändler gekauft, der Schriftzug und die Herzchen sind von Folia Paper *klick*.

Das Quadrat habe ich mit einem 2 Inch Motivstanzer ausgestanzt (den habe ich auf einem holländischen Markt gekauft), Herzchen und 10 aufgeklebt und mit Abstandpads auf der Karte befestigt.

Die Innenseite hat wieder das gleiche Herzchen- und Rosenpapier wie die Vorderseite.


Um den Gutschein und eine kleine Mitteilung zu schreiben, habe ich eine DIN A6-Karteikarte an den oberen Ecken etwas abgeschrägt, damit sie besser in die verdrehte Karte passt. Um auch auf dem Kärtchen etwas Farbe zu haben, habe ich mit einem Kreisstanzer aus dem Rosenpapier einen Kreis ausgestanzt und mit Abstandspads auf das Kärtchen geklebt.


Die Karte hat wirklich viele Herzchen und Rosen, aber zum 10. Hochzeitstag, der ja auch Rosenhochzeit genannt wird, darf auch etwas "Kitsch" sein...


Zusätzlich zum Wochenendgutschein hat mein Mann von mir noch Mozartkugeln bekommen, die ich zusammen mit der Karte eingepackt habe. Das Geschenkpapier besteht hier aus einem Bogen DIN A3 Zeichenpapier, welches ich mit Herzstempel-Abdrücken verschönert habe ;-)


Liebe Grüße

Euer




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen